30. Juli 2015

Neue Düsseldorfer Tabelle zum 1. August 2015

Neue Düsseldorfer Tabelle zum 1. August 2015

Zum 1. August 2015 wird die Düsseldorfer Tabelle geändert werden.

Eine Erhöhung der Kindesunterhaltsbeträge ist erstmalig wieder seit 2011 gegeben.

Getrennt lebende Väter oder Mütter müssen  ihren Kindern vom 1. August 2015 wieder mehr Kindesunterhalt bezahlen. Das ergibt sich aus der neuen Düsseldorfer Tabelle des Oberlandesgerichts Düsseldorf, einzusehen unter www.olg-duesseldorf.nrw.de und www.astrid-weinreich.de

Der Anstieg der Mindestunterhaltsbeträge beruht auf der Anhebung der steuerrechtlichen Freibeträge um € 144,00 auf € 4.512,00.

Der Mindestunterhalt für ein Kind bis zur Vollendung des sechsten Lebensjahres bei einem Nettoeinkommen des Unterhaltspflichtigen bis € 1.500,00 erhöht sich nun von € 317,00 auf € 328,00.Bei Kindern vom siebten bis zur Vollendung des zwölften Lebensjahres erhöht sich der Mindestunterhalt von € 364,00 auf € 376,00 monatlich, bei Kindern ab dem 13. Lebensjahr bis zur Volljährigkeit von € 426,00 auf € 440,00.

Der Unterhalt Volljähriger  beträgt zukünftig € 504,00 statt € 488,00.

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>